82541

 

Warum ein EST Kurs ?

Der Gesetzgeber fordert auch für Mitarbeiter von Sicherheitsdiensten in der Gewerbeordnung eine gründliche theoretische Ausbildung u.a. in den Bereichen "Gesetzeskunde" und "Umgang mit Menschen".

Dazu dienen das Unterichtungsverfahren oder die Sachkundeprüfung nach § 34a.

Doch wie soll man die gelernte Theorie im Einsatz unter Stress richtig umsetzen?

Dieser Kurs soll helfen, die Teilnehmer auf verschiedene Situationen vorzubereiten und Möglichkeiten aufzeigen, diese erfolgreich zu bewältigen. Wichtige Verhaltensweisen und Kleinigkeiten, die den Ablauf einer Konfliktsituation entscheidend beeinflussen können, werden den Teilnehmern hier in praktischen Beispielen und Übungen nahe gebracht. Der Teilnehmer soll hier auch erlernen, nicht das härteste sondern das erfolgversprechendste Mittel anzuwenden. Auch die Wirkung seines Handelns auf die Kollegen, umstehende Personen, die Auftraggeber und nicht zuletzt auf sich selber, sowie für die Repräsentation seines Unternehmens, soll der Teilnehmer erkennen und verstehen.

Der Kurs basiert auf einem Praxis-bezogenen Erlernen von Verhaltensweisen und Techniken.

Hier geht es nicht um Kampfsport, Fitnesstraining oder Selbstverteidigung im eigentlichen Sinn, sondern um das Erlernen einsatzbezogener Techniken. Es wird darauf geachtet, Teamarbeit zu fördern und rechtlich richtige Entscheidungen im Sinne des Unternehmens zu treffen.

Die Preise zu den Kursen finden Sie unter dem Menüpunkt Termine.

 

Wer benötigt überhaupt eine EST Ausbildung ?

Die Liste der Personengruppen, für die eine EST Ausbildung von Vorteil ist, würde unendlich lang werden, denn im Grunde ist sie für jeden sinnvoll, der mit anderen Menschen zusammenkommt, aber in der Hauptsache betrifft dieses Angebot Firmen, Behörden und Organisationen mit Sicherungsaufgaben. Aus diesem Grunde wird hier nur eine kleine Auswahl an Interessengruppen genannt für die eine EST Ausbildung bzw. Training von Vorteil ist.

  • Sicherheitsdienste
  • Polizei
  • Zoll
  • Ordnungsamt
  • Justiz
  • Rettungsdienste oder Feuerwehr
  • Krankenhaus oder Anstaltspersonal ( z.B. Psychiatrie oder JVA )
  • Flugbegleiter
  • Personal im Einzelhandel oder in Kaufhäusern
  • Taxifahrer, Diskothekenpersonal und Gastronomen
  • usw.

Die EST Kurse bieten wir Bundesweit an!

Für eine Ausbildung in Ihrem Unternehmen wird lediglich ein geeigneter Raum benötigt, Trainingsmatten können gestellt werden.

Siehe Menüpunkt Firmenkurse!

Kursinhalte:

Ausgehend von der Beruflichen oder privaten erforderlichkeit und der Erfahrung der Teilnehmer werden unter anderem folgende Kursinhalte in den EST Kursen bearbeitet:

Grundzüge der Eigensicherung; Deeskalation; Arbeiten im Team;Verhalten bei Konfrontation;Kontrollieren von Aggressoren;Rechtshintergründe;Umgang mit Hilfsmitteln; Haltegriffe; Hebelgriffe; Lösetechniken;Transport von Aggressoren; Abwehr von Waffen

 

Was muss bzw. kann ich zu einem EST Kurs mitbringen ?

Entweder Sport- oder Dienstbekleidung je nach Wunsch. Handschuhe sind erwünscht aber nicht zwingend erforderlich. Etwas zu trinken und vieleicht ein kleiner Snack (Kursdauer beachten).

Eigene Einsatzmittel können ebenfalls mitgebracht werden.

Gerade bei Personen die an dem EST Kurs aus beruflichen Gründen teilnehmen kann es von Vorteil sein wenn Sie die im Dienst übliche Bekleidung und Ausrüstung tragen bzw. mitbringen.

 

 

 

 

EST defensive tactics are not the same as regular self-defense or martial arts.

The role of defensive tactics in law and security enforcement is to assist the officer in performance of arrest and restraint, and to increase the margin of safety for both the officer and the opponent.

Defensive tactics charge the officer with protecting others as well as themselves. The definition of "defend" as used here is neither punitive nor passive, but instead "to repel danger or harm while serving and protecting."

Meanwhile, self-defense encompasses any and all means of protecting oneself. Self-defense techniques are not meant to apprehend an assailant. Indeed, there is no regard for the safety of the attacker whatsoever. So obviously self-defense and defensive tactics are not comparable.

 

I offer training courses to law enforcement, security enforcement and other groups who search for a good defensive tactics system!

The EST concept ( EST = Eingreif- und Sicherungstechniken/ German for Intervention and Secure Tactics )

After running this business for almost 20 years I can look back on lots of valuable expierences.

The next step is to share these with other companies and also interested individuals abroad.

I offer different kinds of training events, workshops and seminars where I pass on my knowledge, skills and practical exercises.

 

Videos der letzten EST Kurse sind unter dem Menüpunkt Linkliste zu finden, bitte ansehen!

 

 

    

 

 

 

 

 

Nach oben