Gesamtzahl:  82541

 Manfred Meisterjahn

Geb. 09. März 1967 in Werl

• Sicherheitsexperte für Security Unternehmen

• zugelassener Sicherheitsdienstleister nach § 34 GewO

• Ausbilder / Trainer für Eingreif und Sicherungstechniken

Fachdozent im Bereich Private Sicherheit

• über 25 Jahre Erfahrung im Security und Law Enforcement Bereich In- und Ausland ( USA / CANADA )

• 1992 Gründung einer eigenen Sicherheitsfirma

• Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen

• Zur Zeit Betreuung und Beratung mehrerer Sicherheitsfirmen und Unternehmen sowie Tätigkeiten als Dozent im Sicherheitsbereich 

 

Besuch in Canada

 

Qualifikationen, Ausbildungsnachweise und Fortbildungen

 

Bis  1992

Bildungsreisen

3 x Miami Florida USA Teilnahme an Polizeieinsätzen MPD City of Miami Police

Dez. 1992

§ 34 a Erlaubnis

Schutz und Bewachung von Gebäuden und Personen

Nov. 1995

Umarex Fachseminar

Sicherer Umgang und Handhabung von Waffen

Aug. 1996

IHK Lehrgang

§ 34a für Unternehmer / Vorschriften und Verordnungen für das Bewachungsgewerbe, Gesetzeskunde

Juni 1997

Bonowi Lehrgang

Handhabung und Einsatz des MES Mehrzweckeinsatzstockes

Sep. 1997

Bonowi Lehrgang

Handhabung und Einsatz des ASP Teleskop Abwehrstockes

Feb. 1998

Bonowi Lehrgang

Personenschutz

April 2001

Lehrgang

Eingreiftechniken ( Polizei Ausbilder )

Juni 2002

Mitglied im BDS

Bund Deutscher Sportschützen 1975 e.V.

Juli 2002

BDMP Prüfung

Waffensachkunde nach § 31 Waffengesetz

Bund der Militär und Polizeischützen

Juni 2005

Bildungsreise

Ontario Canada Teilnahme an Polizeieinsätzen der OPP

Aug. 2006

Bildungsreise

Ontario Canada Teilnahme an Polizeieinsätzen der OPP (11 Wochen )

Feb. 2008

VBG Lehrgang

Diskothekenabsicherung

Juli 2008

VBG Lehrgang

Eingreif- und Sicherungstechniken

Okt. 2008

VBG Lehrgang

Fahrsicherheitstraining

Okt. 2008

VBG Lehrgang

Sicherheitsinspektoren

Jan. 2009

VBG Lehrgang

Sicherheit bei Events und Grossveranstaltungen

Feb. 2009

VBG Lehrgang

Sicherer Umgang mit Schusswaffen

 

 

 

Die Anfänge !

 

Am 15.Dezember 1992 wurde in Soest von Manfred Meisterjahn, ein Sicherheitsdienst ins Leben gerufen.
Das war das Resultat aus dem langen Reifen einer Idee und mehreren Aufenthalten bei befreundeten Polizeibeamten in den USA.
Entstanden ist ein privater Sicherheitsdienst, den es zur damaligen Zeit in dieser Form und Struktur im gesamten Kreisgebiet und eventuell auch darüber hinaus nicht gab.
Das besondere daran war damals schon die Vielfalt der angebotenen Dienstleistungen und die in jedem Bereich konsequent professionelle Durchführung durch überdurchschnittlich gut ausgebildetes Personal.
Durch die USA-Besuche von Manfred Meisterjahn in den Jahren vor 1992 und der dabei durchgeführten Zusammenarbeit mit der Polizei von Miami, konnten natürlich Vorteile in den Punkten "Verhalten", "Ausbildung", "Ausrüstung" und "Einsatztechnik" mit in die hiesige Firma einfließen.
Auch hier in Deutschland wurde von Anfang an die enge Zusammenarbeit mit der Polizei gesucht und gefördert. Auf diese Weise kann man ebenfalls in diesem Bereich auf eine sehr gute Kooperation mit den Behörden zurückblicken, die einige gemeinsame Erfolge erzielt hat.
Der durch den amerikanischen Einfluss besondere Arbeitsstil der Firma führte zu den erwarteten Erfolgen und so wurde die Firma in allen angebotenen Bereichen stark gefordert.
Dies führte natürlich auch dazu, dass andere sich diesen Arbeitsmethoden mehr oder weniger erfolgreich anpassten.
Seit der Entstehung der Sicherheitsfirma im Jahre 1992 wurde die Firmenstruktur ständig erweitert und aufgebaut und damit an die Erfordernisse der heutigen Zeit angepasst; so wurde auf die Veränderung der Gesellschaft und ihrer Bedürfnisse reagiert.
Nach umfangreichen Aus- und Weiterbildungen startete Manfred Meisterjahn im Jahre 2009 mit einem neuen Konzept welches auch den Ausbildungssektor auf breiter Front mit einbezieht.

 

 

 

 

Nach oben